Wieder brennen Holzstapel

WAIBLINGEN. Erneut haben am Samstag gegen 2.20 Uhr am westlichen Ortsrand von Beinstein zwei freistehende Holzlager im Gewann „Am Kleinheppacher Weg“ gebrannt. Die Holzlager, die etwa 25 Meter voneinander entfernt liegen, brannten weitgehend nieder. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Zur Löschung der Brände waren die Feuerwehren Waiblingen und Beinstein mit 20 Mann im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Abbrucharbeiten gehen endlich weiter

Nachdem der Abriss einiger Gebäude entlang der Eugen-Adolff-Straße in Backnang 2019 wegen Fledermäusen gestoppt wurde, liegt nun eine Ausnahmegenehmigung des Regierungspräsidiums vor. Ab Montag rollen die Bagger. Straßensperrungen sind nicht nötig.