Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Winterliche Aktivitäten in Pfronten

Unterkunft: Schicke moderne Ferienwohnungen mit Aussicht bietet die Wildgrün-Lodge ab 87 Euro pro Nacht, Benutzung der Sauna und des Fitnessraums inklusive, ein Brötchenservice kann dazugebucht werden. Nur fünf Gehminuten entfernt liegt der bei Kindern beliebte Sonnenlift mit einer Blauen Piste. http://wildgruen.bayern. Gemütliche DZ/F mit viel Holz in der Drei-Sterne-Pension Alpenblick ab 98 Euro, zudem bietet der Gastgeber noch zwei Vier-Sterne-Fewo an, beide bieten Sauna inklusive. www.goldstein-pfronten.de. Wer es gerne luxuriöser hat, ist in dem auf 1130 Meter hoch gelegenen Hotel Schlossanger mit Wellnessareal und Pool gut aufgehoben. DZ/F plus Nachmittagsvesper ab 219 Euro, 3-Tages-Pauschale für 2 P im DZ/F im Landhauszimmer inklusive 3-Gänge-Menü am Abend, zwei Massagen und einer Kosmetikbehandlung für 1187 Euro. www.schlossanger.de.

Sehenswert: Wer über Fasnacht in Pfronten die Ferien verbringt, sollte das traditionelle Schalenggenrennen am Samstag und das anschließende Gaudi-Rennen am Sonntag nicht verpassen. Beim Gaudi-Rennen treten verkleidete Teams mit selbst dekorierten Schlitten an. Termin: 2. März und 3. März 2019. Unbedingt die Naturrodelbahn hinabbrausen. Dazu bucht man bereits an der Talstation der Breitenbergbahn einen Schlitten für 10 Euro und fährt mit dem im Sessellift hinauf, um dann die Rodelstrecke bergab zu genießen, der Bustransfer zur Talstation und damit zum Parkplatz ist inklusive. https://www.breitenbergbahn.de/preise.html.

Skifahren: Wer in Pfronten wohnt, erhält für die Tage inklusive Anreise- und Abreisetag die Königscard. Sie beinhaltet pro Tag und Person drei Stunden Lift (kostet regulär 22,50 Euro) in einem der drei Skigebiete Pfrontens. Das landschaftlich schönste und gleichzeitig anspruchsvollste heißt Breitenberg-Hochalpe, etwas außerhalb der Ortschaft. Daneben enthält sie freien Eintritt in diverse Hallenbäder in und um Pfronten. www.koenigscard.com.

Skischule: Pfronten eignet sich als eher ruhiges Familienskigebiet für Anfänger und erwachsene Wiedereinsteiger, Kurse im Skizentrum Pfronten gibt es für alle Altersgruppen mit einer Dauer von zwei bis vier Tagen. Einzelunterricht kostet 40 Euro pro Stunde. www.pfronten-skischule.de/preise/.

Allgemeine Infos www.pfronten.de, www.kappelar-schalenggar.de.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!