Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

dpa Berlin.

Die Einigung auf die weltgrößte Freihandelszone und die Annäherung im Handelskonflikt der USA und China könnten dem Welthandel neuen Schwung verleihen - für die deutsche Wirtschaft aber auch Risiken bergen. Vor allem Ökonomen zeigten sich skeptisch: Die Gesprächen zwischen den USA und China bedeuteten noch längst keine Entwarnung oder kurzfristige Konjunkturerholung, betonten DIW-Chef Marcel Fratzscher und Ifo-Präsident Clemens Fuest. Mehr erwartet die deutsche Wirtschaft vom Freihandelsabkommen der EU mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2019, 12:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen