Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wochenende im Südwesten wolkig und dann regnerisch

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Mann geht mit Regenschirm unter herbstlich gefärbten Bäumen entlang. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa

Ein Mann geht mit Regenschirm unter herbstlich gefärbten Bäumen entlang. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa

Nach Schauern im Südwesten Baden-Württembergs bleibt es am Samstagmittag trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es im Nordwesten nur wenige Wolken geben, der Südosten bleibt dagegen ganztags bedeckt. Im Bergland liege Schnee. Die Höchsttemperaturen erreichen demnach zwischen zwei und acht Grad. In der Nacht zum Sonntag bildet sich laut DWD Nebel. Von Südosten her sei dann mit mehr Wolken und Regen zu rechnen. Im Westen bleibe es trocken.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2019, 09:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Demonstration gegen Fluchtursachen und Umweltzerstörung

dpa/lsw Stuttgart. „Zeit zu Handeln“, findet ein Demo-Bündnis, das in Stuttgart auf die Straße gehen will: Gegen Kriege, Umweltzerstörung und Fluchtursachen... mehr...