Wolken und etwas Schnee im Südwesten: Sonne am Wochenende

dpa/lsw Stuttgart. Das Wetter im Südwesten bleibt am Donnerstag grau. Im Tagesverlauf ist es oft stark bewölkt, vor allem im Norden und Westen des Landes kann noch etwas Schnee fallen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen minus drei Grad im höheren Bergland und drei Grad im Kraichgau. In der Nacht zum Freitag kühlt es auf bis zu minus acht Grad ab.

Ein Baum steht bei trübem Wetter auf einem Feld. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Ein Baum steht bei trübem Wetter auf einem Feld. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Am Freitag ist es den Angaben nach weiter stark bewölkt. Zeitweise kann etwas Schnee fallen. Im Süden des Landes zeigt sich teilweise die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen minus vier und drei Grad. Am Wochenende bleibt es oft stark bewölkt. Bei bis zu drei Grad sind bis Sonntag auch Auflockerungen und Sonne möglich.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Januar 2021, 07:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!