Zehnjährige auf Tretroller angefahren und schwer verletzt

dpa/lsw Kupferzell. Ein Autofahrer hat ein zehnjähriges Mädchen beim Überqueren einer Straße auf einem Tretroller übersehen und angefahren. Ein Rettungshubschrauber flog das schwer verletzte Kind am Freitag nach Polizeiangaben in eine Klinik. Das Mädchen habe die Straße in Kupferzell (Hohenlohekreis) auf Höhe einer Bushaltestelle überquert, als der 60-Jährige mit seinem Auto dort entlangfuhr.

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211022-99-699956/3

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2021, 17:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!