Zigarettenautomat in Tuttlingen gesprengt

dpa/lsw Tuttlingen. Mehrere Anwohner sind in Tuttlingen aus dem Schlaf geschreckt worden, als Unbekannte einen Zigarettenautomaten gesprengt haben. Die Täter brachten den Sprengsatz an einem Gebäude am frühen Samstagmorgen an, der Automat prallte daraufhin gegen einen geparkten Wagen, wie die Polizei mitteilte. Zigarettenschachteln und Bargeld wurden ausgeworfen. Die Polizei fahndete erfolglos nach den Tätern, die das Diebesgut zurückließen.

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210424-99-335163/2

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2021, 11:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Varta bleibt unter Umsatzerwartungen

dpa Ellwangen. Der Batteriekonzern Varta ist zum Jahresstart deutlich langsamer gewachsen als in den vergangen Quartalen. Der Umsatz legte zwischen... mehr...