Zu schnell in die Kurve: Pkw überschlägt sich

Erst prallt er in eine Leitplanke, dann überschlägt sich das Auto.

Der Fahrer bleibt laut Polizei glücklicherweise unverletzt. Symbolfoto: Tobias Sellmaier

© Tobias Sellmaier

Der Fahrer bleibt laut Polizei glücklicherweise unverletzt. Symbolfoto: Tobias Sellmaier

Plüderhausen. Ein 21-jähriger VW-Fahrer hat mit seinem Passat einen Unfall auf der Kreisstraße 1886 von Plüderhausen-Walkersbach in Richtung Lorch verursacht. In einer leichten Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit der Leitplanke. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Am Passat entstand laut Polizei ein Schaden von circa 12000 Euro. Der Schaden an der Leitplanke wurde auf 9000 Euro geschätzt. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2024, 13:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!