Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zu schnell unterwegs: Auto überschlägt sich

18-Jähriger leicht verletzt - 40.000 Euro Sachschaden

Symbolfoto: Stock-Adobe/Benekamp

© benekamp - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock-Adobe/Benekamp

FELLBACH. Etwa 40000 Euro Sachschaden sind am Mittwoch bei einem Unfall auf der Waiblinger Straße entstanden. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer war gegen 13 Uhr in Richtung Bruckstraße unterwegs, als er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen Verkehrszeichen, einen Baum und einen geparkten Honda. Dieser wurde noch auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Das Auto des 18-Jährigen überschlug sich nach dem Zusammenstoß und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2020, 09:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!