Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zug rammt Auto an Bahnübergang

dpa Meine.

An einem unbeschrankten Bahnübergang im niedersächsischen Landkreis Gifhorn ist ein Zug mit einem Auto zusammengestoßen. Nähere Angaben zu dem Unfall am Morgen konnte die Polizei zunächst nicht machen. Es sei noch unklar, ob es Verletzte gebe. Nach Angaben der Deutschen Bahn war eine Regionalbahn des Unternehmens erixx auf der Strecke von Uelzen nach Braunschweig in den Unfall verwickelt. Die Nebenstrecke sei seit dem Vormittag gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2019, 11:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen