Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zusammenstoß zwischen Laster und Straßenbahn: Neun Verletzte

dpa/lsw Mannheim. Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Straßenbahn sind in Mannheim neun Menschen verletzt worden. Der Fahrer des Lastwagens, der die Kollision am Montagvormittag mit einem verbotswidrigen Wendemanöver verursacht hatte, wurde lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei nach ersten Ermittlungen mitteilte. Er wurde notoperiert.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Stadt kamen auch die anderen Verletzten ins Krankenhaus. Durch die Kollision wurde der Sattelzug 50 Meter weit mitgeschleift, die Straßenbahn entgleiste. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 700 000 Euro. Einsatzkräfte kümmerten sich um auslaufende Betriebsstoffe und den Weitertransport von mehreren Paletten mit Gefahrgut.

Der Lastwagen und die Straßenbahn nach der Kollision. Foto: Rene Priebe/dpa

Der Lastwagen und die Straßenbahn nach der Kollision. Foto: Rene Priebe/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2020, 13:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!