Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zverev ohne Satzverlust im Achtelfinale der Australian Open

dpa Melbourne.

Alexander Zverev steht wie Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open. Der 22-jährige Hamburger kam in Melbourne dank eines 6:2, 6:2, 6:4 gegen den Spanier Fernando Verdasco weiter. Damit stellte Zverev sein bestes Resultat beim ersten Grand-Slam-Tennisturnier der Saison von 2019 ein und blieb nach drei Runden weiter ohne Satzverlust. Gegen den Russen Andrej Rubljow, der in diesem Jahr bereits zwei Turniere gewann, hat der Weltranglisten-Siebte übermorgen die Chance auf das Viertelfinale. Kerber spielt dann gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Januar 2020, 11:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen