Zwei Menschen bei Brand in Mannheim leicht verletzt

dpa/lsw Mannheim. Zwei Menschen sind bei einem Brand in Mannheim leicht verletzt worden. Das Feuer brach am frühen Mittwochmorgen im Keller eines Mehrfamilienhauses aus, wie die Polizei mitteilte. Das Haus wurde geräumt und 19 Bewohner in einem Wärmebus betreut. Zwei Menschen mussten wegen Rauchgasvergiftungen vor Ort behandelt werden. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210414-99-196193/3

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2021, 07:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!