Zwei Motorradfahrer bei Abbiegeunfall schwer verletzt

dpa/lsw Eberstadt.

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Beim Abbiegen hat eine Autofahrerin zwei Motorradfahrer übersehen - sie wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Die 60-Jährige hatte bei Eberstadt im Kreis Heilbronn zur Tankstelle abfahren wollen, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Dabei stieß ihr Wagen mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Die Frau blieb unverletzt. Der 19 Jahre alte Rollerfahrer und sein 23-jähriger Mitfahrer verletzten sich schwer. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2020, 06:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!