Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

dpa Tübingen.

Ein Rettungswagen fährt abends mit Blaulicht über die beleuchtete Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen fährt abends mit Blaulicht über die beleuchtete Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Dettenhausen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 27-Jähriger sei mit seinem Auto von Dettenhausen kommend in Richtung Waldenbuch aus ungeklärter Ursache auf die linke Böschung geraten, teilte die Polizei mit. Beim Gegenlenken habe er sein Fahrzeug übersteuert und sei in den Gegenverkehr geraten. Dort krachte er frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dessen 72-jähriger Fahrer und der 27-Jährige wurden in umliegende Kliniken gebracht. Die L 1208 war zwischen Dettenhausen und Waldenbuch bis kurz vor 20.00 Uhr komplett gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2019, 22:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Der Bikini kommt ins Museum

dpa/lsw Regensburg/Bad Rappenau. Großer Rummel um ein kleines bisschen Stoff: Der Bikini kommt ins Museum. Der Regensburger Unternehmer Alexander Ruscheinsky errichtet... mehr...