Radfahrer nach Unfall gestorben

dpa/lsw Alpirsbach. Ein Fahrradfahrer ist in Alpirsbach (Kreis Freudenstadt) von einem Auto angefahren worden und gestorben. Die 54 Jahre alte Fahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Die Frau kam am Mittwochabend mit ihrem Wagen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen den Fahrradfahrer, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Der 62-Jährige starb noch vor Ort. Die Autofahrerin kam anschließend von der Straße ab und fuhr gegen eine Scheune. Rettungskräfte brachten sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Polizei und Rettungskräfte war mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Unfallursache war noch unklar.

Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210707-99-286632/3

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 06:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!