Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zwei Spiele gesperrt: DFB-Sportgericht sperrt Ben-Hatira

dpa/lsw Karlsruhe.

Änis Ben-Hatira vom Zweitligisten Karlsruher SC ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Mit dem rechtskräftigen Urteil vom Montag wurde ein unsportliches Verhalten des Offensivspielers im Gastspiel des Tabellenvorletzten beim 1. FC Heidenheim am 8. März geahndet, für das Ben-Hatira in der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen hatte.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2020, 19:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Landtagswahl: Parteien verschieben Kandidaten-Aufstellungen

dpa/lsw Stuttgart. Die Parteien müssen wegen der Corona-Krise die Aufstellung von Kandidaten zur Landtagswahl 2021 verschieben. Denn öffentliche Versammlungen... mehr...