Zwei Verletzte nach Explosion von Pedelec-Akku in Wohnung

dpa/lsw Bad Waldsee.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

In einer Wohnung in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) ist der Akku eines Pedelecs explodiert. Ein 38 Jahre alter Bewohner und seine 41-jährige Frau wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach der Explosion habe es kurz gebrannt. Zudem seien am Montagmorgen ein Fenster zu Bruch gegangen sowie eine Tür aus dem Schloss gerissen und ein Rollladen nach außen gedrückt worden. Der Mann hatte den Akku demnach in der Nacht zum Montag geladen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 25 000 Euro. Die Beamten ermitteln nun, wie es zu der Explosion kommen konnte.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2020, 17:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!