Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zweijähriger fällt in Gartenteich

Der Zustand des Kindes ist kritisch

Die Polizei wurde eingeschaltet, nachdem ein Kind in einem Gartenteich fast ertrunken wäre. Foto: A. Becher

© Pressefotografie Alexander Beche

Die Polizei wurde eingeschaltet, nachdem ein Kind in einem Gartenteich fast ertrunken wäre. Foto: A. Becher

Am Sonntagmorgen, kurz nach 11 Uhr, ist ein zweijähriges Kind in Berglen im Ortsteil Steinach beim Spielen in einen Gartenteich gefallen. Nach kurzer Suche holten die Eltern ihren Sohn aus dem Wasser und reanimierten ihn. Der Zustand des Zweijährigen ist seither trotz der sofortigen Hinzuziehung notärztlicher Hilfe kritisch. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Waiblingen hat aufgrund der eventuell zu erwartenden schweren Folgen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2019, 18:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!