Zweijähriger stürzt von Laufrad in Graben

dpa/lsw Herrenberg. Weil er auf einem abschüssigen Feldweg nicht mehr bremsen konnte, ist ein kleiner Junge in Herrenberg (Kreis Böblingen) von seinem Laufrad in einen Graben gestürzt. Polizeiangaben vom Dienstag zufolge fiel der Zweijährige zirka zwei Meter tief. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik, hatte aber wohl nur leichte Verletzungen. Das Kind war vor dem Unfall am Montag mit seiner Mutter unterwegs gewesen.

© dpa-infocom, dpa:210608-99-907487/2

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2021, 13:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!