Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zweiter Wolf im Schwarzwald aufgetaucht

Stuttgart/Forbach /DPA - Im Nordschwarzwald ist ein zweiter Wolf nachgewiesen worden. Das habe die Untersuchung einer Kotprobe ergeben, die Ende September in Forbach (Kreis Rastatt) gefunden worden war, so das Umweltministerium. Den Angaben zufolge ist aber nicht klar, ob das Tier sich noch in der Region befindet oder inzwischen weitergezogen ist. Dieser Wolf war zuvor im Südwesten noch nicht bekannt gewesen.

Bislang war im Nordschwarzwald nur der Wolf mit dem Kürzel GW852m nachgewiesen. Er hält sich inzwischen dauerhaft dort auf und hat mehrfach Schafe und Ziegen gerissen. Zudem wurden seit 2015 fünf weitere Wölfe auf ihrer Wanderung durch Baden-Württemberg gesichtet. Drei dieser Tiere sind tot. Wo die anderen sind, ist unbekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2018, 13:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!