Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Anmeldungsstart für den Silvesterlauf

Am letzten Tag in diesem Jahr wird die 34. Auflage des sportlichen Highlights in der Backnanger Innenstadt ausgetragen

Die 34. Auflage des Backnanger Silvesterlaufs wirft ihre Schatten voraus. Nicht nur die Teilnehmer von Laufend BKZ, sondern auch viele andere Sportler aus der Umgebung bereiten sich auf das sportliche Highlight am 31. Dezember vor. Ab sofort nimmt der Veranstalter, der Förderkreis der TSG Backnang Fußball, die Anmeldungen dafür entgegen.

Viele Sportler werden auch dieses Jahr wieder am Silvestertag durch Backnangs Innenstadt laufen. Foto: T. Sellmaier

© Tobias Sellmaier

Viele Sportler werden auch dieses Jahr wieder am Silvestertag durch Backnangs Innenstadt laufen. Foto: T. Sellmaier

Von Heiko Schmidt

Noch mehr als zwei Monate sind es bis zum Start der 34. Auflage des Backnanger Silvesterlaufs. Das Organisationsteam des Förderkreises der TSG Backnang Fußball um Gesamtleiter Georg Beis arbeitet schon seit Monaten, um beste Voraussetzungen für alle Teilnehmer und auch für die Zuschauer zu schaffen. Die Vorbereitungen gehen nun in die entscheidende Phase. Für alle interessierten Sportler dürfte klar sein, dass wieder fünf Wettbewerbe angeboten werden. Und die Startzeiten dafür stehen fest.

Los geht es am Silvestertag um 14 Uhr mit dem Stadtwerke-Backnang-Bambinilauf über 500 Meter. Dem schließt sich zehn Minuten später der gemeinsame Start des Autohaus-Möhle-Teamstaffel-Rennens über 7,5 Kilometer (drei Läufer jeder Mannschaft absolvieren je eine Runde über 2,5 Kilometer) und des BKZ-Laufs über fünf Kilometer an. Um 14.15 Uhr folgt der Windmüller-Mini-Marathon über 2,5 Kilometer. Sportlicher Höhepunkt wird der Start des Hauptlaufs um den Großen Preis der Volksbank Backnang über zehn Kilometer – vier Runden mit jeweils 2,5 Kilometer werden dabei gelaufen – um 15 Uhr sein.

„Wir haben die Startzeiten etwas verändert, um einen reibungslosen Ablauf auf der Strecke zu gewährleisten“, sagt Rolf Hettich vom Organisationsteam. Er schiebt nach: „Wir hoffen auf ein ähnliches Interesse wie im vergangenen Jahr.“ Und Sportler, die jetzt schon wissen, dass sie am Nachmittag des Silvestertags durch die Innenstadt der Murr-Metropole laufen möchten, können sich ab sofort übers Internet anmelden. „Wer das bis zum 30. Oktober macht, spart auch noch etwas Geld“, weist Hettich hin.

Wer nicht nur bei der Anmeldung schnell ist, sondern auch bei den Läufen vorne dabei ist, darf sich über Preise und Pokale freuen. Auf den Gesamtsieger des Hauptrennens wartet ein Preisgeld von 200 Euro. Der Zweite erhält 100 Euro. Für den Dritten gibt es 50 Euro. Die schnellste Schulmannschaft beim Staffellauf erhält einen Einkaufsgutschein über 100 Euro. Die beste Mannschaft von Vereinen, Firmen und Hobbyteams bekommt einen Essensgutschein über 100 Euro. Zudem wird ein Sonderpreis für das originellste Kostüm ausgelobt. Diese Auszeichnungen sollen bei der Siegerehrung gegen 16 Uhr des Silvestertags am Rathaus stattfinden. Dort wird auch der Startschuss für die einzelnen Läufe sein. Dann laufen die Teilnehmer wieder die Marktstraße hinauf, was das Zeug hält.

Info
Rabatt für Frühbucher

Anmeldungen für den Backnanger Silvesterlauf werden im Internet unter www.backnanger-silvesterlauf.de entgegen genommen. Wer sich bis Mittwoch, 30. Oktober, dort anmeldet, darf sich über einen Frühbucherrabatt von drei Euro beim Hauptrennen und beim BKZ-Lauf sowie fünf Euro bei der Teamstaffel und zwei Euro beim Mini-Marathon freuen.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!