Das bringt der Tag bei der Tour de France

dpa Redon. Schlimme Stürze überschatten die ersten drei Etappen der 108. Tour de France. Sogar die Top-Stars bleiben nicht verschont. Geht das Sturzfestival auf der vierten Etappe weiter?

Sollte auf der 4. Etappe das Gelbe Trikot verteidigen können: Der Niederländer Mathieu van der Poel. Foto: Philippe Lopez/Pool AFP/AP/dpa

Sollte auf der 4. Etappe das Gelbe Trikot verteidigen können: Der Niederländer Mathieu van der Poel. Foto: Philippe Lopez/Pool AFP/AP/dpa

Vom Profil her winkt den Sprintern auf der vierten Etappe der 108. Tour de France ein Massensprint. Das war eigentlich auch am Vortag erwartet worden. Doch nach den vielen Stürzen war am Montag nur noch eine kleinere Gruppe um den Sieg gesprintet.

Läuft es nach Plan, hofft Altstar André Greipel auf eine vordere Platzierung. Das Gelbe Trikot sollte der Niederländer Mathieu van der Poel problemlos verteidigen können.

STRECKE:Die 150,4 Kilometer von Redon nach Fougères sind ganz nach dem Geschmack der Sprinter. Keine einzige Bergwertung steht auf dem Programm. 36 Kilometer vor dem Ziel gibt es zudem beim Zwischensprint weitere Punkte.

FAVORITEN: Der fünfmalige Tour-Etappengewinner Caleb Ewan aus Australien ist nach dem schweren Sturz am Vortag mit einem Schlüsselbeinbruch aus dem Rennen. So dürfte der Belgier Tim Merlier, der die dritte Etappe gewann, wohl wieder die größten Chancen haben. Ob es für Altstar André Greipel noch einmal reicht, ist dagegen eher fraglich. Gute Erinnerungen an den Zielort hat Mark Cavendish, der 2015 in Fougères gewann und nun erstmals seit drei Jahren wieder bei der Tour am Start ist.

GELBES TRIKOT:Der Niederländer Mathieu van der Poel sollte unter normalen Umständen keine Probleme haben, sein Gelbes Trikot zu verteidigen. Acht Sekunden liegt der Cross-Weltmeister vor dem Franzosen Julian Alaphilippe. Ex-Girosieger Richard Carapaz folgt mit einem Rückstand von 31 Sekunden auf Platz drei.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-180235/3

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2021, 04:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!