Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Der schönste Fußballtreffer wird gesucht

Beim Internetvoting kann auf Fupa Rems-Murr bis zum Montag, 22. Juli, 12 Uhr für das Tor der Rückrunde abgestimmt werden

Die Fußballsaison 2018/2019 ist beendet. In der zweiten Hälfte der Runde erzielten die Vereine der Region eine Menge Tore. Einige davon wurden auf Fupa Rems-Murr gefilmt. Wir haben die acht schönsten und wichtigsten Treffer herausgesucht. Ab sofort kann im Internet bis zum Montag, 22. Juli, um 12 Uhr fürs Tor der Rückrunde abgestimmt werden.

Ab sofort läuft das Voting für den Treffer der Rückrunde im Internet. BKZ-Grafik: J. Bauer

Ab sofort läuft das Voting für den Treffer der Rückrunde im Internet. BKZ-Grafik: J. Bauer

Von Heiko Schmidt

Die acht Treffer haben Kevin Flatau, Timo Babic, Stefan Rauch und Ole Figelius auf Fupa gefilmt. Es sind schöne und wichtige Buden dabei. Die folgenden Treffer stehen beim Voting zur Auswahl:

Tor 1: Michl Bauer von der TSG Backnang war am 18. Mai in der Oberliga-Begegnung beim SGV Freiberg erfolgreich. Der Defensivmann schraubte sich in der 47. Minute nach einem Freistoß am höchsten und köpfte zum 1:1 ein. Das Match endete mit einem 2:2-Remis.

Tor 2: Marius Gebhardt vom SV Allmersbach machte am 26. Mai in der Landesliga-Partie beim TV Pflugfelden den 3:0-Erfolg für seine Mannschaft perfekt. Er war in der 88. Minute mit einem Schlenzer von der rechten Strafraumgrenze ins lange Toreck erfolgreich.

Tor 3: Philipp Heller vom SV Steinbach feierte am 22. April mit seinem Team im Bezirksliga-Spiel beim TSV Sulzbach-Laufen einen 2:1-Erfolg. Er zog in der 41. Minute aus 18 Metern unhaltbar zur 2:0-Führung des SVS ab.

Tor 4: Tim Kaltenthaler vom SV Unterweissach gewann am 29. Mai mit dem Bezirksligisten das Pokalfinale gegen den KTSV Hößlinswart mit 4:0. Der Stürmer erzielte in der 38. Minute aus der Drehung heraus aus fünf Metern das 3:0.

Tor 5: Georgios Michailidis vom TSC Murrhardt machte am 15. Juni vier Tore im Relegationsspiel um einen Platz in der Bezirksliga in Schmiden gegen den TSV Schwaikheim II. In der 80. Minute köpfte er zum 5:5 ein. Am Ende verlor Murrhardt mit 5:6 nach Verlängerung.

Tor 6: Francesco Modolo von der zweiten Mannschaft des SV Steinbach erzielte am 23. Juni den 3:2-Siegtreffer im Relegationsmatch um einen Platz in der Kreisliga A 2 in Rudersberg gegen die Spvgg Unterrot. Er vollendete in der 71. Minute aus spitzem Winkel.

Tor 7: Stephen Perri von der SG Oppenweiler/Strümpfelbach behauptete sich am 22. April mit seiner Mannschaft in der Begegnung der Kreisliga B 2 beim zweiten Team des TSV Sulzbach-Laufen mit 6:2. Er markierte in der 83. Minute den letzten Treffer per Kopfball nach einer Flanke aus dem Halbfeld.

Tor 8: Caroline Gehring vom VfR Murrhardt entschied mit ihrer Mannschaft das Endspiel um den Bezirkspokal der Frauen für sich. Am 29. Mai wurde in Großaspach die SGM Birkmannsweiler/Steinach ungefährdet mit 6:0 bezwungen. Gehring erzielte in der 35. Minute mit einem sehenswerten Heber aus 20 Metern das zwischenzeitliche 3:0.

Alle acht Treffer können im Internet unter www.fupa-net/rems-murr angeschaut werden. Auch ist nur dort ab sofort die Abstimmung möglich. Das Voting läuft noch bis zum Montag, 22. Juli 2019, um 12 Uhr. Das Tor mit den meisten Stimmen steht dann am Ende als BKZ-Treffer der Rückrunde 2018/2019 fest. Der Schütze des Gewinnertors erhält von der BKZ einen Pokal. Zudem spendiert die SG Sonnenhof Großaspach dem Sieger zwei Vip-Tickets für ein Heimspiel in der Drittliga-Saison 2019/2020. Die Ehrung wird bei einer Heimpartie des Vereins des Siegtorschützen erfolgen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2019, 11:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!