Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Draisaitl mit fünf Assists bei Edmontons Sieg gegen Colorado

dpa Edmonton. Die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Superstar Connor McDavid haben in der nordamerikanischen NHL einen klaren Heimsieg verbucht. Die Kanadier gewannen mit 6:2 (4:1, 2:1, 0:0) gegen die Colorado Avalanche.

Leon Draisaitl (l) brillierte gegen Colorado als Vorbereiter. Foto: Codie Mclachlan/The Canadian Press via AP/dpa

Leon Draisaitl (l) brillierte gegen Colorado als Vorbereiter. Foto: Codie Mclachlan/The Canadian Press via AP/dpa

Der 24-jährige Draisaitl bereitete fünf der sechs Treffer seines Teams vor. Der Kölner hat in dieser Saison bereits 26 Assists auf seinem Konto. Oilers-Kapitän McDavid verbuchte einen Hattrick und gab drei Vorlagen. Colorados deutscher Nationaltorhüter Philipp Grubauer fehlte seinem Team weiter aufgrund einer Verletzung.

Korbinian Holzer und die Anaheim Ducks unterlagen den San Jose Sharks mit 3:5 (1:1, 1:1, 1:3). Der 31-jährige Münchener blieb ohne Punkte. Für die Ducks war es das fünfte sieglose Spiel in Folge.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2019, 07:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!