Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Emely Pokorny und Björn Kuhn setzen sich durch

Insgesamt 129 Starter haben sich an der Vereinsmeisterschaft der Turnabteilung der TSG Backnang beteiligt

Björn Kuhn und Emely Pokorny zeigen stolz die Goldmedaillen und Siegerpokale.Foto: M. Spreter

© Mechthild Spreter

Björn Kuhn und Emely Pokorny zeigen stolz die Goldmedaillen und Siegerpokale.Foto: M. Spreter

(ck). Die Vereinsmeisterschaften der Turner der TSG Backnang bildeten den Abschluss des Wettkampfjahres. Insgesamt 129 Teilnehmer kämpften um die Meisterkronen. Zum ersten Mal ganz oben stand Emely Pokorny (42,10 Punkte). Das 13-jährige Talent sicherte sich den Gesamtsieg vor ihrer Teamkollegin Felin Weißhaar (39,90) und Emma Osswald (37,10). Björn Kuhn (75,10) setzte sich bei den Männern souverän vor Florian Ellinger (70,80) und Uwe Klemm (65,60) durch. „Die Vielzahl der Meldungen zeigt, welchen Stellenwert die Vereinsmeisterschaften in unserer Turnabteilung haben“, äußerte sich Abteilungsleiter Rainer Böhle zufrieden.

Ergebnisse – DTB-Kür, Frauen: 1. Emely Pokorny 42,10 Punkte; 2. Felin Weißhaar 39,90; 3. Emma Osswald 37,10. – Männer: 1. Björn Kuhn 75,10; 2. Florian Ellinger 70,80; 3. Uwe Klemm 65,60; 4. Gian-Luca Condello 54,60; 5. Jannis Bracher 49,00. – Leistungsstufe, weiblich, LK 2: 1. Nicole Besedin 47,10; 2. Luna Deigendesch 46,85; 3. Maia Akehurst 43,80; 4. Laeticia Widmann 42,85; 5. Hannah Röhrle 41,30. – AK 7: 1. Anneli Andergassen 54,50; 2. Theresa Dinkel 51,60; 3. Amelie Schilling 51,10; 4. Celina Zachar 50,00; 5. Mia Pleyer 49,40. – AK 8/9: 1. Marie Jahnle 56,70; 2. Lilli Braun 55,60; 3. Lara Ruhl 51,30; 4. Charlotte Lange 50,90; 5. Charlotte Wilke 47,10. – Jahrgang 2007: 1. Lisa Hunscha 60,40; 2. Valeria Zhizhemskaya 60,05; 3. Helena Knecht 60,00; 4. Annika Grießmayr 59,75; 5. Alina Eirich 59,40; 6. Sidney Kopp 54,70. – 2008/2009: 1. Colleen Seitel 57,90; 2. Samra Mujkic 57,60; 3. Blearta Maliqi 57,15; 4. Sophie Adolph 56,70. – 2012/2013: 1. Namiah Nasser 20,50; 2. Marie Groven 20,00; 3. Nina Winkle 19,00; 4. Sophie Linsberger 16,00; 5. Alexa Mayer 13,00; 6. Lara Gabriel 10,00. – Förderstufe, weiblich, LK 3: 1. Lara Zink Moreno 39,95; 2. Natalie Ertelt 39,05; 3. Michelle Röhrle 35,50; 4. Anna Fürstenberg 35,25; 5. Heidi Ebinger 35,15; 6. Paulina Lenz 32,75. – Jahrgänge 2005 bis 2007: 1. Nele Schindera 59,05; 2. Selina Batke 57,15; 3. Stella Orth 56,80; 4 Lina Keller 53,55; 5. Valerie Hermann 53,50; 6. Melisa Aksoy 52,05; 7. Chiara Wihofszki 51,90; 8. Daria Stubert 50,80. – 2008/2009: 1. Mia Pfizenmayer 55,65; 2. Anja Höher 55,30; 2. Jule Klauss 55,30; 4. Jule Riss 55,05; 5. Laila Neuer 54,60; 6. Aylin Bandirma 54,10; 7. Ciara Göz 52,90; 8. Lavinia Hieble 51,60; 9. Sophie Scheibach 50,90; 10. Valeska Beule 49,90; 11. Zoe Deininger 49,80; 12. Maeva Marquardt 48,80; 13. Matilda Burchardt 47,20. – 2010/2011: 1. Inka Veeser 51,75; 2. Selin Bandirma 51,00; 3. Lili Mühlpointner 49,70; 4. Maria Lazaridou 48,40; 4. Naomi Nasser 48,40; 6. Isabell Zwenig 48,30; 7. Celine Kovacic 46,90; 8. Jana Stubert 45,75; 9. Maja Hammer 37,40. – Grundstufe, weiblich, Jahrgänge 2007 bis 2009: 1. Malwina Kamlage 47,10; 2. Anna Rita Friz 46,95; 3. Katharina Behling 43,85. – 2010/2011: 1. Hanna Lämmle 47,35; 2. Laura Petrou 45,90; 3. Nicole Riegelsberger 45,70; 4. Anastasia Drosouni 45,05; 5. Michaela Behling 41,50; 6. Lotta Brandt 41,00; 7. Alexia Alexiadou 33,90. – Männliche C-Jugend (2005/2006): 1. Elias Mayer 69,90. – D-Jugend (2007/2008): 1. Tobias Hofmann 68,90; 2. Eteinne Schön 68,80; 3. Felix Neidhart 68,60; 4. Fabrizio Catalano 68,30; 5. Max Steinfeld 67,30; 6. Julian Bracher 66,10; 7. David Plessing 65,60; 8. Noa Fleischmann 63,00. – E-Jugend (2009/2010): 1. Hannes Michler 53,40; 2. Nick Sammet 52,30; 3. Nils Ole Hübler 51,90; 3. Jonathan Lipp 51,90; 5. Lukas Neidhart 51,80; 6. Florian Buzlu 51,70; 7. Noah Castro 51,50; 7. Marc Steinfeld 51,50; 9. Thomas Weiz 49,50; 10. Kilian Maiorino 48,60; 11. Vincent Kaltenleitner 48,50. – F-Jugend (2011): 1. Lukas Orth 46,30; 2. Simon Felix Kraus 45,90; 3. Florian Klesch 44,60. – F-Jugend (2012): 1. Felix Pröhl 44,20. – Kinderturnen, weiblich, 1. Wettkampf: 1. Elisa Hofmann 45,90; 2. Rebecca Bernius 44,00; 3. Anastasia Siskou 40,30; 4. Anastasia Schweigert 38,05. – 2. Wettkampf: 1. Louisa Gabriel 45,60; 2. Anne Hoffmann 45,45; 3. Klara Buchmann 45,20; 4. Aleyna Soykan 38,90; 5. Pia König 38,60; 6. Alissa Thoma 36,50. – Junioren: 1. Nikolai Griem 44,20.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Rems-Murr-Sport

Erneut reicht eine Führung nicht zum Sieg

Die Oberliga-Fußballer der TSG Backnang kamen erneut nur zu einer Punkteteilung. Trotz überlegen geführtem Spiel musste sich die Etzwiesenmannschaft beim 1. FC Rielasingen-Arlen am Ende mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben.

Rems-Murr-Sport

Wenn der Ball rollt, ruht oft die Vernunft

An Hygienekonzepten mangelt es den Fußballvereinen nicht, in Sachen Kontrolle und Umsetzung hapert es aber nicht selten.Fans erschweren Klubs das Leben, da sie sich ohne Aufforderung offenbar ungern an die vorgegebenen Abstandsregeln halten.