Koepfer und Struff in Winston-Salem im Achtelfinale

dpa Berlin. Eine Woche vor Beginn der US Open haben die deutschen Tennisprofis Dominik Koepfer und Jan-Lennard Struff beim ATP-Turnier in Winston-Salem das Achtelfinale erreicht.

Ist in Winston-Salem weiter: Jan-Lennard Struff. Foto: Zou Zheng/XinHua/dpa

Ist in Winston-Salem weiter: Jan-Lennard Struff. Foto: Zou Zheng/XinHua/dpa

Der 27-jährige Koepfer aus Donaueschingen bezwang den Italiener Marco Cecchinato mit 5:7, 6:4, 6:4. Für seinen Zweitrunden-Erfolg brauchte der Davis-Cup-Spieler zwei Stunden und zehn Minuten. Zum Auftakt hatte der an Nummer 16 gesetzte Koepfer ein Freilos.

Der Warsteiner Struff, zweiter deutscher Starter bei der Hartplatz-Veranstaltung in North Carolina, setzte sich gegen den Italiener Gianluca Mager souverän mit 6:2, 6:2 durch. Die US Open in New York beginnen am kommenden Montag.

© dpa-infocom, dpa:210824-99-945058/5

Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in Winston-Salem ins Achtelfinale eingezogen. Foto: Marijan Murat/dpa

Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in Winston-Salem ins Achtelfinale eingezogen. Foto: Marijan Murat/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2021, 07:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!