Fußball-Bundesliga

Leipzig distanziert den BVB – Bayern gewinnen

RB Leipzig gewinnt das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund. Dem FC Bayern gelingt im Gegensatz zum BVB die gelungene Generalprobe für die Champions League.

Der BVB führte gegen Leipzig, ging dann aber unter.

© dpa/Jan Woitas

Der BVB führte gegen Leipzig, ging dann aber unter.

Von red/dpa

RB Leipzig hat im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund einen großen Schritt Richtung direkte Champions-League-Qualifikation gemacht. Die Sachsen gewannen am Samstag mit 4:1 (2:1) und bauten als Vierter ihren Vorsprung auf den BVB auf fünf Punkte aus. Allerdings darf auch Dortmund als Tabellenfünfter weiter auf eine Teilnahme in der Königsklasse hoffen, da der Fußball-Bundesliga über das UEFA-Ranking der laufenden Saison ein zusätzlicher Startplatz winkt.

Der FC Bayern München ist nach dem 2:1 (1:1) gegen Eintracht Frankfurt bereits sicher für die kommende Champions-League-Spielzeit qualifiziert. Der Sieg war eine gelungene Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel der Königsklasse gegen Real Madrid am kommenden Dienstag. Dortmund spielt am Mittwoch gegen Paris Saint-Germain. 

Der SC Freiburg verlor gegen den jetzt nicht mehr besonders abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg nach Führung noch mit 1:2 (1:0), der FC Augsburg unterlag mit 0:3 (0:0) gegen Werder Bremen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2024, 17:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!