Markus Lang verlässt die SG und trainiert den FSV 08 Bissingen

Großaspach entspricht dem Wunsch seines bisherigen A-Jugend-Coaches

Markus Lang verlässt die SG Sonnenhof. Foto: A. Becher

© Sportfotografie Alexander Becher

Markus Lang verlässt die SG Sonnenhof. Foto: A. Becher

(hes). Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen ist nach dem Rücktritt von Alfonso Garcia (wir berichteten) auf der Suche nach einem Nachfolger. Die Liste der möglichen Kandidaten ist sehr lang. Ein Name taucht dabei auch auf: Markus Lang. Er war der Wunschkandidat der Vereinsverantwortlichen zu sein. Das Problem: Der Inhaber der Fußballschule Elfwerken steht bei der SG Sonnenhof Großaspach noch bis zum Saisonende als Trainer der A-Jugend, die in der Oberliga spielt und dort auf Rang vier steht, unter Vertrag – und die SG möchte ihn nur ungern ziehen lassen. Der Sonnenhof hat dem Wunsch von Markus Lang, der seit Sommer 2018 die U-19-Junioren des Dorfklubs coacht und im vergangenen Jahr von der Verbandsstaffel in dieOberliga führte, entsprochen. Lang ist somit ab sofort neuer Cheftrainer beim Oberligisten FSV 08 Bissingen.

Lang und Garcia haben eine Vergangenheit beim Bissinger Ligarivalen TSG Backnang. Während Garcia von 2009 an zwei Jahre lang die Roten trainiert hat, stand Lang von 2014 bis 2017 beim Etzwiesenteam an der Seitenlinie. Anschließend zog es den Letztgenannten zur SG Sonnenhof Großaspach, unter anderem als Co-Trainer der Drittliga-Mannschaft. Zudem sprang der 44-Jährige als Chefcoach interimsweise ein. Markus Lang kennt den sportlichen Leiter des FSV 08 Bissingen, Oliver Dense, gut. Beide hatten einige Zeit lang zusammen beim TSV Schwieberdingen gespielt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2020, 11:30 Uhr
Aktualisiert:
2. Dezember 2020, 14:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Rems-Murr-Sport

Kienasts Knie spielt einfach nicht mehr mit

Nach eineinhalb Jahren gibt der Verteidiger der Backnanger Oberliga-Fußballer seinen Kampf um eine Rückkehr aufs Spielfeld auf. Der 31-jährige Ex-Drittliga-Spieler der SG Sonnenhof Großaspach bleibt dem Etzwiesenklub im Scouting-Bereich erhalten.

Rems-Murr-Sport

Dustin Condello kickt in drei Teams

Mittelfeldakteur spielt in seinem Heimatverein SV Allmersbach und auch als Gehörloser für die GSG Stuttgart. Sein Talent blieb nicht lange unentdeckt, sodass er seit ein paar Jahren zusätzlich für die italienische Nationalmannschaft der Gehörlosen aufläuft.