„Mein Zuhause“: Antetokounmpo verlängert bei Milwaukee

dpa Milwaukee. Der wertvollste Basketball-Spieler der NBA, Giannis Antetokounmpo, hat langfristig bei den Milwaukee Bucks verlängert.

Hat seinen Vertrag bei den Milwaukee Bucks langfristig verlängert: Giannis Antetokounmpo. Foto: Michael Dwyer/AP/dpa

Hat seinen Vertrag bei den Milwaukee Bucks langfristig verlängert: Giannis Antetokounmpo. Foto: Michael Dwyer/AP/dpa

Dies gab der 26 Jahre alte Grieche auf Twitter bekannt. „Das ist mein Zuhause, das ist meine Stadt. Ich fühle mich gesegnet, dass ich in den nächsten fünf Jahren Teil der Milwaukee Bucks sein kann. Die Show geht weiter, auf geht's“, schrieb Antetokounmpo.

Der Forward hat in den vergangenen beiden Spielzeiten 2018/19 und 2019/2020 in der nordamerikanischen Profiliga die Auszeichnung als wertvollster Spieler gewonnen und gilt neben Superstar LeBron James als bester Basketballer der Welt.

Für seine Verlängerung über fünf Jahre soll der Grieche insgesamt 228 Millionen Dollar (rund 187,5 Millionen Euro) erhalten. Die Bucks gelten für die kommende NBA-Spielzeit, die unmittelbar vor Weihnachten beginnt, als einer der größten Titelanwärter. In der abgelaufenen Saison hatten die Los Angeles Lakers um James den Titel gewonnen. Antetokounmpo ist bislang noch ohne Meistertrophäe in der  NBA.

© dpa-infocom, dpa:201215-99-706189/3

Zum Artikel

Erstellt:
15. Dezember 2020, 20:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!