NBA: Golden State gewinnt deutlich gegen Orlando Magic

dpa San Francisco. Das NBA-Spitzenteam der Golden State Warriors ist eine Nummer zu groß für die Orlando Magic um Moritz und Franz Wagner gewesen.

Franz Wagner (l) und Co. unterlagen deutlich bei den Golden State Warriors. Foto: Jeff Chiu/AP/dpa

Franz Wagner (l) und Co. unterlagen deutlich bei den Golden State Warriors. Foto: Jeff Chiu/AP/dpa

Gegen das Team um Superstar Stephen Curry verloren die Magic 95:126 und lagen nur im ersten Viertel in Führung. Curry kam auf 31 Punkte und acht Vorlagen und war damit erfolgreichster Werfer der Partie. Franz Wagner spielte von allen Magic-Basketballern am längsten und verbuchte in gut 30 Minuten 15 Punkte, vier Rebounds, sechs Vorlagen und drei geklaute Bälle. Sein Bruder Moritz hatte einen Punkt, je drei Rebounds und Vorlagen und einen Steal.

Die Warriors stehen nun wie die Phoenix Suns, die 108:104 gegen die San Antonio Spurs gewannen, bei 20 Saisonsiegen. Für Orlando war es dagegen die 20. Niederlage dieser Spielzeit. Giannis Antetokounmpo kam an seinem 27. Geburtstag auf 27 Punkte beim 112:104-Sieg der Milwaukee Bucks gegen die Cleveland Cavaliers. Der Titelverteidiger aus Milwaukee steht damit nun bei 16 Siegen und neun Niederlagen.

© dpa-infocom, dpa:211207-99-284253/2

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2021, 07:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!