Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart

Laura Siegemund im Doppel-Halbfinale

Einen Tag nach ihrem verlorenen Einzel-Krimi erreicht Laura Siegemund in Stuttgart die Vorschlussrunde der Doppel-Konkurrenz – und das im Eiltempo.

Tennisspielerin Laura Siegemund (vorne) und ihre neue Doppelpartnerin Barbora Krejcikova haben  Halbfinale erreicht.

© IMAGO/Eibner/IMAGO/Eibner-Pressefoto/Memmler

Tennisspielerin Laura Siegemund (vorne) und ihre neue Doppelpartnerin Barbora Krejcikova haben Halbfinale erreicht.

Von red/dpa/lsw

Tennisspielerin Laura Siegemund und ihre neue Doppelpartnerin Barbora Krejcikova haben beim Sandplatzturnier in Stuttgart das Halbfinale erreicht. Die Metzingerin und die Tschechin, die an Position zwei der Doppel-Konkurrenz gesetzt sind, gewannen im Viertelfinale am Donnerstag souverän in etwas mehr als einer Stunde mit 6:1, 6:3 gegen die Russinnen Ljudmila Samsonowa und Diana Schneider.

Im Einzel hatte Siegemund ihr Auftaktmatch gegen die Ukrainerin Marta Kostjuk am Mittwoch nach langem Kampf in drei Sätzen verloren. Auch Angelique Kerber war beim Comeback auf deutschem Boden nach ihrer Baby-Pause an der Britin Emma Raducanu gescheitert. Tatjana Maria hatte schon am Dienstag gegen die Belgierin Elise Mertens verloren.

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2024, 15:16 Uhr
Aktualisiert:
18. April 2024, 16:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!