Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Thomas Sommer trainiert ab dem Sommer den SC Urbach

Noch-Coach der Allmersbacher Fußballer hat einen neuen Klub

Übernimmt im Sommer beim SC Urbach: Allmersbachs Trainer Thomas Sommer. Foto: A. Becher

© Sportfotografie Alexander Becher

Übernimmt im Sommer beim SC Urbach: Allmersbachs Trainer Thomas Sommer. Foto: A. Becher

(hes). Trainer Thomas Sommer verlässt nach drei Jahren den SV Allmersbach. Der 52-Jährige hat das Tälesteam zum Bezirksliga-Meister in der Saison 2017/2018 geführt. Der erhoffte Verbleib in der Landesliga gelang nicht, als Tabellenletzter steigen die Allmersbacher ab. Seit geraumer Zeit ist auch klar, dass Sommer den SVA nun verlassen wird. Nun hat er schon einen neuen Verein gefunden. Sommer wird in der kommenden Runde den SC Urbach trainieren. Die Kicker aus dem Remstal schlossen die Saison in der Kreisliga A 1 auf dem fünften Rang ab. Sommers Hauptaufgabe soll es sein, noch mehr die Urbacher Talente ins Aktiventeam zu integrieren. Er tritt in Urbach die Nachfolge von Ioannis Fotarellis an. Dieser hatte das Team in den vergangenen fünf Jahren im Vorderfeld der Tabelle etabliert. Auch bei der zweiten Mannschaft der Urbacher, die in der Kreisliga B 4 beheimatet ist, wird es ein neues Trainerteam geben. Daniel Eckert und Kevin Stuis treten die Nachfolge von Jürgen Rube, der neuer sportlicher Leiter wird, an.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2019, 11:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!