Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

TSG-Fußballer verlängern mit Thomas Doser

Der Innenverteidiger geht in den Etzwiesen in seine dritte Runde.

Bei der TSG Backnang auch nächste Saison am Ball: Thomas Doser (rotes Trikot). Foto: T. Sellmaier

© Tobias Sellmaier

Bei der TSG Backnang auch nächste Saison am Ball: Thomas Doser (rotes Trikot). Foto: T. Sellmaier

Von Uwe Flegel

Die Fußballer der TSG Backnang sind bei der Kaderplanung für die neue Runde auf einem guten Weg. Der Verbandsliga-Spitzenreiter einigte sich mit Abwehrspieler Thomas Doser (31 Jahre) auf einen Verbleib für eine weitere Runde. Zuvor hatten mit Torjäger Mario Marinic (35) und Kapitän Oguzhan Biyik (33) zwei langjährige Leistungsträger schon verlängert. Zudem hat die TSG mit Marc Bitzer (30, TSV Heimerdingen, Verbandsliga) einen Defensivmann neu verpflichtet.

Teammanager Isaak Avramidis freut sich über den Abschluss mit Doser und erzählt: „Wir führen die Gespräche bereits seit März.“ Die hatten sich hingezogen, da dem 1,94 Meter großen Fußballer aus beruflichen Gründen ein halbjähriger Auslandsaufenthalt drohte. Dann kam Corona. Der Ingenieur bleibt nun wohl im Lande. Gut für die TSG und Avramidis: „Die Einigung mit Thomas war für unsere Planungen wichtig. Er kennt die Mannschaft und wir wissen, was wir an ihm haben.“

Thomas Doser war im Sommer 2018 vom damaligen Landesligisten SV Fellbach zur TSG gekommen. Dort hatte er sich im Oberliga-Team rasch einen Stammplatz in der Abwehr erkämpft und war nach dem Abstieg in Backnang geblieben. Nun geht Doser beim Etzwiesenverein in sein drittes Jahr. Das wahrscheinlich wieder in der Oberliga. Der Aufstieg steht trotz Saisonabbruch fest, sofern bei dem außerordentlichen WFV-Verbandstag am 20. Juni nicht noch unerwartet ein anderer Beschluss getroffen wird.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Rems-Murr-Sport

Eine Identifikationsfigur hört auf

Handballerin Dorothea Csauth beendet ihre Laufbahn, bleibt dem Sport und dem Verein aber weiterhin verbunden. Die 29-Jährige hat in den vergangenen zwei Jahren mit dem HC Oppenweiler/Backnang zwei Aufstiege und den Bezirkspokalsieg gefeiert.

Rems-Murr-Sport

Sbonias’ Abschied mit einem Happy End

Aufstiegsgeschichten: Die Zeit von Trainer Evangelos Sbonias bei den Fußballern der TSG Backnang ist Geschichte. Der 37-Jährige beendet sein Wirken in den Etzwiesen mit dem Titelgewinn in der Verbandsliga und der gleichzeitigen Rückkehr in die Oberliga.