US-Duo Ross/Klineman gewinnt Beachvolleyball-Gold

dpa Tokio. Die Amerikanerinnen April Ross und Alix Klineman haben bei den Olympischen Spielen Gold im Beachvolleyball gewonnen.

Die US-Amerikanerinnen April Ross (l) und Alix Klineman feiern den Sieg. Foto: Petros Giannakouris/AP/dpa

Die US-Amerikanerinnen April Ross (l) und Alix Klineman feiern den Sieg. Foto: Petros Giannakouris/AP/dpa

Das Team, gegen das Olympiasiegerin Laura Ludwig und Margareta Kozuch im Viertelfinale ausgeschieden waren, bezwang Mariafe Artacho del Solar und Taliqua Clancy aus Australien deutlich 2:0 (21:15, 21:16).

Die 39 Jahre alte Ross holte damit nach Silber in London und Bronze in Rio ihre dritte Olympiamedaille. Für Klineman war Tokio die Olympia-Premiere. Bronze sicherten sich zuvor die Europameisterinnen Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré mit einem 2:0 (21:19, 21:15) gegen die Lettinen Tina Graudina und Anastasija Kravcenoka.

© dpa-infocom, dpa:210806-99-735965/2

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2021, 06:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!