Konzert in der Schleyerhalle

James Blunt kommt nach Stuttgart

Der britische Sänger und Songwriter James Blunt hat für das Jahr 2024 eine Tournee angekündigt. Auch in Stuttgart will er wieder auftreten.

James Blunt geht mit neuem Album auf Tournee.

© Warner

James Blunt geht mit neuem Album auf Tournee.

Von red

James Blunt meldet sich mit neuer Musik zurück: Sein kommendes Album „Who We Used To Be“ erscheint am 27. Oktober bei Atlantic Records. Die erste Single „Beside You“, in die eine Sample aus einem Stück des Filmkomponisten Ennio Morricone eingebaut wurde, gibt bereits einen Vorgeschmack auf das Album.

Konzerte in Stuttgart und Mannheim

Wer James Blunt live erleben will, muss sich allerdings noch etwas länger gedulden. Erst im März 2024 geht er mit den neuen Songs auf Tournee. Insgesamt zwölf Termine sind in Deutschland geplant. Nach dem Auftakt am 9. März in München steht am 10. Mai ein Konzert in der Stuttgarter Schleyerhalle auf dem Programm. Im Rahmen der Tour, die am 23. März in Hannover endet, spielt Blunt auch noch am 18. März in Mannheim.

Vorverkauf beginnt am 1. September

In der Konzertankündigung des Veranstalter wird James Blunt zitiert, der sagt: „Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich darauf freue, 2024 wieder auf Tournee zu gehen. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, mein neues Album zu schreiben und aufzunehmen, und einige der neuen Songs werden euch zweifelsohne wieder auf die Beine und zum Tanzen bringen. Ich freue mich schon jetzt darauf mit euch Crowd zu surfen!“

Tickets sind ab Freitag, 1. September, um 10 Uhr erhältlich.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2023, 15:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!