Orchester mit neuer Dirigentin Heidi Maier

Bläserphilharmonie Rems-Murr bereitet die nächsten Konzerte vor.

Heidi Maier ist die neue musikalische Leiterin des Orchesters. Foto: privat

Heidi Maier ist die neue musikalische Leiterin des Orchesters. Foto: privat

BACKNANG (pm). Für die Bläserphilharmonie Rems-Murr beginnt jetzt wieder das Vereinsgeschehen. Mitte März mussten alle Orchesterproben abgesagt und Konzerte ersatzlos gestrichen werden. Die Coronakrise traf das Backnanger Konzertorchester inmitten der Vorbereitungen für das alljährliche Bürgerhauskonzert. Die Vorstandschaft traf sich seitdem virtuell nahezu im Zweiwochenrhythmus, um ein zukunftsorientiertes Konzept zu erarbeiten. Nachdem der langjährige Dirigent Wilhelm Müller sein Amt aufgegeben hatte, bremste zudem die Coronakrise die Arbeit aus. Doch jetzt wird neu durchgestartet: Mit Heidi Maier konnte das etwa 50 Mitglieder starke Orchester eine erfahrene und angesehene, neue musikalische Leiterin gewinnen. „Unsere nächsten Ziele sind wieder das Kirchenkonzert am Sonntag, 31. Januar 2021, und das Bürgerhauskonzert, das traditionell am Palmsonntag stattfindet. Hierfür beginnen wir mit Registerproben und führen die einzelnen Gruppen dann zum Orchester zusammen. Zudem wollen wir flexibel auf die Situation reagieren können und werden dafür als Alternative jeweils ein Konzert mit kleinen Besetzungen und reduzierter Zuschauerzahl einplanen. Auch in diesen Ensembles hat die Probenarbeit bereits begonnen. Schönstes Ziel wäre natürlich, ein Konzert mit dem gesamten Publikum vor einem voll besetzten Konzertsaal spielen zu können“, erklärt Heidi Maier.

Heidi Maier hat Horn und Blasorchesterleitung in München, Stuttgart, Augsburg und Zwolle (Niederlande) studiert. Sie erhielt mehrere kammermusikalische Auszeichnungen und spielte unter anderem bei den Münchner Symphonikern, den Nürnberger Symphonikern und dem Philharmonischen Orchester Zwickau. Neben ihrer Konzerttätigkeit als Orchester- und Kammermusikerin unterrichtet sie Horn und historisches lnventionshorn an der Musikschule Korntal-Münchingen und leitet mehrere ambitionierte Laienensembles im Raum Stuttgart. Mit ihren Blasorchestern nimmt sie immer wieder sehr erfolgreich an Wertungsspielen und Wettbewerben teil. Außerdem ist sie gefragte Dozentin und Jurorin bei Wertungsspielen und Wettbewerben in Deutschland und der Schweiz.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2020, 11:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Kultur im Kreis

„Es geht darum, dass alle profitieren“

Das Interview: Erik Flügge spricht über seine jüngste Veröffentlichung „Egoismus – Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden“. Das Buch landete schon in der ersten Woche auf Platz 55 der Hardcover-Bestsellerliste.

Kultur im Kreis

Künstler helfen Künstlern

Sängerin Lena Sutor-Wernich und Pianist Marco Bindelli gestalten ein Benefizkonzert zugunsten des Bandhaus-Theaters.