„Tatort“-Vorschau aus Köln

Zwischen Verlockung und Verrat

In „Pyramide“, der neuen Episode des Kölner „Tatorts“, ermitteln Max Ballauf und Freddy Schenk zwischen größenwahnsinnigen Investmentverkäufern, Verlierern und Totschlag.

Die Kölner Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, re.) ermitteln in der Investmentbranche

© WDR/Bavaria Fiction GmbH /Thomas

Die Kölner Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, re.) ermitteln in der Investmentbranche

Von Michael Setzer

Absolute Erfolgsgeschichte, die Robert Andersen seinem alten Bundeswehrkameraden André Stamm da ans Herz legt. So eine Chance komme nie wieder. Denn „Rocko“ hat alles, was Stamm gerne hätte: schickes Auto, Penthouse mit Panoramablick und keine finanziellen Sorgen. Concreta heißt das Unternehmen, in dem er den Traum vom Reichtum lebt: Es geht um Investments, Wertanlagen, Rendite und eben verkaufen, verkaufen, verkaufen.

Es ist die Geschäftswelt, in der man beim ersten Job „fucking nervös“ ist, dann aber richtig „abliefert“ und der Mitarbeiter des Monats „Rockstar“ genannt wird. Die Kunden müssen eigentlich nur noch von ihrem Glück überzeugt werden. Zur Motivation grunzen sich die Kollegen gegenseitig an, während der charismatische Chef Christoph Komann sie auf Profit einpeitscht. André Stamm (Rouven Israel) steigt ins Business ein, schließlich erwarten er und seine Frau das erste Kind, und wer will seiner Familie denn nicht sorgenfreien Wohlstand bieten? Zu Beginn läuft die neue Beschäftigung so gut wie versprochen. Was dann passiert? Ein Chaos aus Gier, Verrat und Größenwahn. Und die Frage, wer hier wen verkauft.

Rückblicke in Episodenstruktur

„Ich bin hier, um meine Geschichte zu erzählen. Und Sie hören mir gefälligst zu!“, sagt André Stamm im Verhör bei den Kölner Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär). Und weil Schenk es zuvor erwähnt hat, wissen wir auch, dass ein Menschenleben auf dem Spiel steht. Den Rest und welche Menschen über dieses Stadium bereits hinaus sind, erfährt das Krimipublikum von „Pyramide“, dem „Tatort“-Debüt der Regisseurin Charlotte Rolfes („Frau Jordan stellt gleich“), via Rückblicken und in Episodenstruktur mit leichtem „The Wolf of Wall Street“-Schmäh.

Tatort: Pyramide. Sonntag, 20.15 Uhr, ARD

Der Trailer zu „Pyramide“

Die Schauspieler des heutigen Tatorts

Max Ballauf (Klaus J. Behrendt)

Freddy Schenk (Dietmar Bär)

Norbert Jütte (Roland Riebeling)

Natalie Förster (Tinka Fürst)

Staatsanwältin Melanie Novak (Renan Demirkan)

Christopher Komann (Robin Sondermann)

Robert „Rocko“ Andersen (Oleg Tikhomirov)

André Stamm (Rouven Israel)

Anja Stamm (Roxana Samadi)

Sylvia Andersen (Sophie Pfennigstorf)

Claudia Lilienthal (Nicole Johannhanwahr)

Alina Janßen (Caro Cult)

Stephan Kleinerts (Kasem Hoxha)

Josy Peters (Rebekka Wurst)

Der Tatort in der Mediathek

In der ARD-Mediathek sind alle „Tatort“-Folgen sechs Monate lang als Stream verfügbar. Aus Jugendschutzgründen kann der „Tatort“ nur zwischen 20 und 6 Uhr gestreamt werden.

Gleichzeitig zur TV-Ausstrahlung zeigt das Erste den aktuellen „Tatort“ auch als Livestream: Hier geht es zur ARD-Mediathek

TV-Ausstrahlung: Sonntag, 20.15 Uhr, ARD

Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, re.) ermitteln eigentlich im Fall eines erschlagenen Verbraucheranwalts. Die Spur führt sie allerdings schneller als gedacht zur Investmentfirma Concreta.

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, re.) ermitteln eigentlich im Fall eines erschlagenen Verbraucheranwalts. Die Spur führt sie allerdings schneller als gedacht zur Investmentfirma Concreta.

André Stamm (Rouven Israel) startet groß durch, bei der Investmentfirma Concreta. Den Job hat er . . .

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

André Stamm (Rouven Israel) startet groß durch, bei der Investmentfirma Concreta. Den Job hat er . . .

. . . durch seinen alten Bundeswehrfreund Robert „Rocko“ Andersen (Oleg Tikhomirov) bekommen. Und der lebt mit seiner Frau  Silvie (Sophie Pfennigstorf) ohne Geldsorgen im Penthouse mit Panoramablick über Köln.

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

. . . durch seinen alten Bundeswehrfreund Robert „Rocko“ Andersen (Oleg Tikhomirov) bekommen. Und der lebt mit seiner Frau Silvie (Sophie Pfennigstorf) ohne Geldsorgen im Penthouse mit Panoramablick über Köln.

Anja Stamm (Roxana Samadi) und André (Rouven Israel) werden bald zu dritt sein. André will seiner Familie ein Leben ohne Geldsorgen bieten.

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

Anja Stamm (Roxana Samadi) und André (Rouven Israel) werden bald zu dritt sein. André will seiner Familie ein Leben ohne Geldsorgen bieten.

Was bewegt Topverkäufer  „Rocko“ Andersen (Oleg Tikhomirov, re.) dazu, seinen Chef Christopher Komann (Robin Sondermann) zu bedrohen?

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

Was bewegt Topverkäufer „Rocko“ Andersen (Oleg Tikhomirov, re.) dazu, seinen Chef Christopher Komann (Robin Sondermann) zu bedrohen?

Bei der Kundenakquise macht André Stamm (Rouven Israel, re.) auch nicht halt vor der Familie seiner jungen Frau.

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas

Bei der Kundenakquise macht André Stamm (Rouven Israel, re.) auch nicht halt vor der Familie seiner jungen Frau.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2024, 10:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!