Adler Mannheim lange ohne verletzten Nationalspieler Loibl

dpa/lsw Mannheim.

Stefan Loibl von Deutschland am Puck. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Stefan Loibl von Deutschland am Puck. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Die Adler Mannheim müssen langfristig auf Eishockey-Nationalspieler Stefan Loibl verzichten. Der 24-Jährige laboriere an einer Beininfektion und werde bei optimalem Heilungsverlauf acht Wochen fehlen, teilte der deutsche Meister am Donnerstag mit. „Für Stefan ist es verdammt ärgerlich, nach einer so langen spielfreien Phase nun zusätzlich mehrere Wochen nicht spielen zu können“, sagte Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2020, 11:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!