Arbeiter stürzt von Hausdach: Schwere Verletzungen

dpa/lsw Lauf. Bei Dacharbeiten im Ortenaukreis ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der Mann rutschte am Montag in Lauf vermutlich aus und stürzte danach von einer Dachrinne etwa vier bis fünf Meter in die Tiefe, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Der 59-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210803-99-684762/2

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2021, 12:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!