Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen in Stuttgart

dpa/lsw Stuttgart.

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen in Stuttgart ist einer der Jungen verletzt worden. Mehrere Menschen hatten sich in der Nacht zum Samstag auf einer Straße aus unbekannten Gründen gestritten, wie ein Polizeisprecher sagte. Anwohner hätten die Polizei gerufen. Als die Beamten mit mehreren Streifenwagen am Einsatzort ankamen, flohen die meisten der Jugendlichen. Einer von ihnen wurde mit einer Flasche am Kopf verletzt und erlitt eine Platzwunde.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2020, 08:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!