Auto kollidiert mit Pedelec: 83-Jähriger stirbt

dpa/lsw Riedlingen. Bei einem Unfall mit einem Auto im Landkreis Biberach ist ein Pedelec-Fahrer ums Leben gekommen. Der 83-Jährige war am Montagnachmittag auf einem Feldweg bei Riedlingen unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als er an eine Kreuzung gekommen sei, habe er kurz angehalten und sei dann auf eine Landstraße gefahren. Dort kollidierte er mit dem Wagen einer 27-Jährigen, die Vorfahrt hatte.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Autofahrerin konnte den Unfall den Angaben nach nicht mehr verhindern. Der Senior erlitt schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Die 27-Jährige blieb unverletzt. Ein Gutachter soll nun den genauen Hergang rekonstruieren.

© dpa-infocom, dpa:210706-99-273852/2

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2021, 08:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Deutscher Arbeitsmarkt: Frankreich mobilisiert Jobsuchende

dpa/lsw Mulhouse/Freiburg. In der französischen Grenzregion ist die Arbeitslosigkeit recht hoch, jenseits des Rheins in Baden-Württemberg wird in etlichen Branchen... mehr...