Bochumer Torwart Patrick Drewes wechselt nach Sandhausen

dpa/lnw Bochum. Fußball-Zweiligist SV Sandhausen hat Patrick Drewes als neue Nummer eins im Tor verpflichtet. Der 28-Jährige wechselt ablösefrei vom Bundesligaaufsteiger VfL Bochum zu den Kurpfälzern. Dies teilten beide Clubs am Freitag mit. Über die Laufzeit seines Vertrages machte Sandhausen keine Angaben.

Bochums Patrick Drewes steht neben dem Tor. Foto: Daniel Karmann/dpa/archivbild

Bochums Patrick Drewes steht neben dem Tor. Foto: Daniel Karmann/dpa/archivbild

In Bochum, wo er zuletzt im Zweitliga-Saisonendspurt den verletzten Manuel Riemann vertrat, habe der 1,94 Meter große Drewes „bewiesen, zu welchen Leistungen er unter Druck in der Lage ist“, hieß es in der Mitteilung des SVS weiter.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-864367/2

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2021, 15:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!