Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brand bei Textilfirma in Waiblingen: hoher Schaden

dpa/lsw Aalen.

In einer Produktionshalle einer Textilfirma in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) hat es am Mittwochabend gebrannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 80 000 bis 100 000 Euro, wie ein Polizeisprecher sagte. Verletzt wurde demnach niemand. Die Brandursache war zunächst unbekannt - die Polizei ermittele in alle Richtungen. Ein Fußgänger hatte nach Betriebsschluss die Flammen durch ein Fenster wahrgenommen. Die Feuerwehr war mit 43 Einsatzkräften vor Ort.

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2019, 23:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Demonstration gegen Fluchtursachen und Umweltzerstörung

dpa/lsw Stuttgart. „Zeit zu Handeln“, findet ein Demo-Bündnis, das in Stuttgart auf die Straße gehen will: Gegen Kriege, Umweltzerstörung und Fluchtursachen... mehr...