Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brand in Asylunterkunft: Bewohner festgenommen

dpa/lsw Heilbronn.

Nach einem Brand in einer Asylunterkunft in Heilbronn hat die Polizei einen Bewohner festgenommen. Der Mann werde verdächtigt, den Brand gelegt zu haben, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. Mitarbeiter und Bewohner mussten demnach am Samstagnachmittag das Gebäude verlassen. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Details gab es zunächst keine.

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2020, 09:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!