Crailsheim kassiert im FIBA Europe Cup zweite Heimniederlage

dpa Crailsheim. Die Hakro Merlins Crailsheim haben im FIBA Europe Cup auch ihr zweites Heimspiel verloren. Gegen das dänische Team Bakken Bears kassierten sie eine 77:86 (40:51)-Niederlage. Nach vier Spieltagen weist die Mannschaft von Trainer Sebastian Gleim in der Gruppe G eine Bilanz von 2:2 Siegen auf - wie jeder der vier Clubs.

Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

In der ersten Hälfte stand die Crailsheimer Verteidigung nicht, 51 Punkte kassierten die Gastgeber zur Halbzeit. Durch einen 2:11-Lauf Mitte des zweiten Viertels hatten die Merlins etwas abreißen lassen müssen.

Im dritten Durchgang drehten die Crailsheimer die Partie: Ein 22:10 brachte ihnen die erste Führung seit den Anfangsminuten ein. Doch im vierten Viertel stockte die Offensive der Gastgeber, eineinhalb Minuten vor Schluss lagen die Merlins mit neun Zählern Differenz hinten - ein zu großer Rückstand. Das Hinspiel in Dänemark vor drei Wochen hatte Crailsheim noch mit 91:78 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:211103-99-856680/2

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2021, 22:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!