Der Backnanger Tulpenfrühling feiert Geburtstag

Zum 20. Mal findet der verkaufsoffene Sonntag statt. Auch in diesem Jahr lockt er zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Backnanger Innenstadt.

Bei bestem Wetter zog es viele Gäste aus Backnang und dem Umland in die Innenstadt. Die Grabenstraße war zum 20-jährigen Bestehen des Tulpenfrühlings gut gefüllt. Fotos: Tobias Sellmaier

© Tobias Sellmaier

Bei bestem Wetter zog es viele Gäste aus Backnang und dem Umland in die Innenstadt. Die Grabenstraße war zum 20-jährigen Bestehen des Tulpenfrühlings gut gefüllt. Fotos: Tobias Sellmaier

Von Kristin Doberer

Backnang. Für gewöhnlich leitet der Tulpenfrühling in Backnang den Frühling ein, in diesem Jahr scheint er dafür allerdings fast etwas zu spät dran zu sein. Denn nicht wenige der zahlreichen Besucher kamen gestern bei strahlendem Sonnenschein schon in Sommerkleidern oder kurzen Hosen in die Backnanger Innenstadt. Bereits zum 20. Mal fand der Tulpenfrühling in diesem Jahr statt, auch wenn der verkaufsoffene Sonntag in den ersten Jahren noch einen anderen Namen trug. Seitdem hat sich aber noch mehr verändert und auch in diesem Jahr gab es wieder einige Neuerungen. Eine davon ist die Schaukel inmitten von riesigen Holztulpen, die zum Fotografieren nur so einlädt und sich großer Beliebtheit erfreute. Auch neu ist außerdem, dass der öffentliche Personennahverkehr im Backnanger Stadtgebiet umsonst war, wie Oberbürgermeister Maximilian Friedrich in seiner Eröffnungsrede sagte. Gemeinsam mit Martin Windmüller, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtmarketingvereins, begrüßte Friedrich die Gäste aus Backnang und der Umgebung nach dem Spiel der Turmbläser. „70 Stände, Vereine und Organisationen sind in diesem Jahr dabei“, freut sich der Oberbürgermeister. Das seien noch mal 20 mehr als beim Gänsemarkt.

Ein besonders beliebtes Fotomotiv war die Tulpenschaukel.

© Tobias Sellmaier

Ein besonders beliebtes Fotomotiv war die Tulpenschaukel.

Und obwohl Martin Windmüller betonte, dass ihm angesichts der zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die sonntags nun die Backnanger Innenstadt beleben, „das Herz aufgeht“, merkte er auch an: „Das ist ein tolles Erlebnis, das man nicht jeden Sonntag hat.“ Und angesichts der Schwierigkeiten, Mitarbeiter für den Einzelhandel zu gewinnen, sei es auch wichtig, das Einkaufsvergnügen auf wenige Sonntage im Jahr zu beschränken. Umso mehr müsse man diesen Tag nun genießen.

Nachhaltigkeitsmarkt Zum zweiten Mal fand in diesem Jahr der Regional- und Nachhaltigkeitsmarkt auf dem Stiftshof statt. Neben regional produzierten Produkten, zum Beispiel aus dem Schwäbischen Mostviertel, drehte sich hier in diesem Jahr viel um das Motto Energie. Das Stromversorgungsunternehmen Backnangstrom präsentierte seine Angebote, ebenso wie Firmen, die Fotovoltaikanlagen anbieten, und dazu gab es Tipps zum Energiesparen. Auch beraten lassen konnten sich die Besucherinnen und Besucher, unter anderem bei der Energieagentur Rems-Murr. Einige Gäste liesen sich hier schon einen Termin für die von der Stadt Backnang geförderten Vor-Ort-Beratung zu Fotovoltaik geben, berichtet Tilman Landwehr von der Energieagentur Rems-Murr. Und obwohl der Sonntag für viele Gäste sicher als entspannter Shoppingtag gedacht ist, scheuen sich die Besucher nicht, auch das schwierige Thema Energiewende anzugehen. „Wir haben auch zu ganz allgemeinen Dingen beraten: Wärmepumpe, Gebäudehülle, Fenster und mehr“, sagt Tilman Landwehr. Auch Lastenräder wurden hier mal ausprobiert und Probe gefahren.

Aus alten Krawatten näht Tina Unold auf dem Regional- und Nachhaltigkeitsmarkt kleine Täschchen.

© Tobias Sellmaier

Aus alten Krawatten näht Tina Unold auf dem Regional- und Nachhaltigkeitsmarkt kleine Täschchen.

Aber der Markt auf dem Stiftshof drehte sich nicht ausschließlich um Energie, sondern allgemein um das Thema Nachhaltigkeit. So waren Mitglieder des Repaircafés mit ihren Nähmaschinen angereist und verwandeln alte Krawatten oder Banner in neue Taschen. Einen Stand weiter machte Susanne Kieser auf die Slowflower-Bewegung aufmerksam, die sich dafür einsetzt, vermehrt regionale und saisonale Schnittblumen ohne Pestizide zu verwenden. „Gerade junge Leute interessieren sich sehr dafür“, berichtet sie von den Gesprächen. Immer häufiger sei es diesen auch wichtig, zum Beispiel bei der Hochzeit nachhaltige Blumenarrangements zu haben. Dass Nachhaltigkeit gerade bei der jüngeren Generation ein wichtiges Thema ist, nahmen auch die Landfrauen in den Gesprächen am Tulpenfrühling wahr. „Das Interesse an dem Thema ist groß“, sagt Argula Bollinger vom Kreisverband Rems-Murr. Zu ihrem Stand lockten sie deshalb auch mit Einmachgläsern voll mit haltbar gemachtem Obst und Gemüse. Sie wollten aber nicht nur auf die nachhaltige Aufbewahrung von Lebensmitteln hinweisen, sondern auch darauf, dass sich die Landfrauen in Backnang neu aufstellen wollen. „Wir wollen die Themen, die die Frauen hier interessieren, in den Vordergrund stellen“, meint Bollinger. Dazu gebe es demnächst Stammtische.

Bühnenprogramm Neu war in diesem Jahr auch die Größe der Bühne. Hier bot sich nun noch mehr Platz für die zahlreichen Tanz- und Gesangseinlagen, welche die Gäste zwischen Essen und Shoppen innehalten lassen – von einer Ballettaufführung der Ballettschule Liane über Hip-Hop und Cheerleading bis hin zu orientalischen Tänzen. Den Abschluss bildeten Tanzpaare der Lateinformation der TSG Backnang 1846. Es wurde aber nicht nur getanzt auf der großen Bühne am Marktplatz. Die Klangschmiede, der Popchor des Liederkranzes Oppenweiler, animierte die Gäste zum Mitsingen. Weitere Aufführungen, unter anderem von der Sportakrobatik der SKG Erbstetten, wurden am Willy-Brandt-Platz gezeigt. Hier lockte am Nachmittag das Mitmachtheater „Rapunzel“ außerdem besonders viele kleine Gäste an.

Backnanger Tulpenfrühling 2024

Bei bestem Wetter und mit zahlreichen Besuchern feiert der Tulpenfrühling sein 20-jähriges Bestehen.

/
Auftritt TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Auftritt TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Liebevoll gestaltete Kunst von den Kindern der Backnanger Kitas. Tulpenfrühling ...
Liebevoll gestaltete Kunst von den Kindern der Backnanger Kitas. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die Turmbläser auf dem Stadtturm kurz vor der Eröffnung. Tulpenfrühling in Backn...
Die Turmbläser auf dem Stadtturm kurz vor der Eröffnung. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Oberbürgermeister Friedrich und Herr Windmüller eröffnen das Fest. Tulpenfrühlin...
Oberbürgermeister Friedrich und Herr Windmüller eröffnen das Fest. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Der Stadtrat und der Oberbürgermeister geben das Willkommensgeschenk an die Besu...
Der Stadtrat und der Oberbürgermeister geben das Willkommensgeschenk an die Besuchenden. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Ba...
Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Ba...
Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Ba...
Prächtig geschmückte Stelzenläuferinnen erfreuen die Gäste. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Das Frühlingsballett der Ballettschule Liane beim Auftritt auf der großen Showbü...
Das Frühlingsballett der Ballettschule Liane beim Auftritt auf der großen Showbühne. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die kleinen Mäuschen machten ihre Sache großartig. Tulpenfrühling in Backnang 20...
Die kleinen Mäuschen machten ihre Sache großartig. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Ein beliebter Platz um das Programm auf der Showbühne zu beobachten. Tulpenfrühl...
Ein beliebter Platz um das Programm auf der Showbühne zu beobachten. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Trapolinspringen in luftige Höhen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Trapolinspringen in luftige Höhen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die kleine Sina wagt den Sprung nach ganz oben. Tulpensonntag042024TS-15.JPG
Die kleine Sina wagt den Sprung nach ganz oben. Tulpensonntag042024TS-15.JPG

© Tobias Sellmaier

Mit Papa probesitzen im großen THW-Lastwagen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. S...
Mit Papa probesitzen im großen THW-Lastwagen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Tim Englich vom DRK erklärt im Rettungswagen was zu tun ist. Tulpenfrühling in B...
Tim Englich vom DRK erklärt im Rettungswagen was zu tun ist. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die Blaulichtgruppe präsentiert sich und zeigt den Besuchenden ihre Arbeit und F...
Die Blaulichtgruppe präsentiert sich und zeigt den Besuchenden ihre Arbeit und Fahrzeuge. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Eine tolle Gelegenheit für schöne Frühlingsbilder. Tulpenfrühling in Backnang 20...
Eine tolle Gelegenheit für schöne Frühlingsbilder. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Ein Pärchen genießt das tolle Wetter. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Ein Pärchen genießt das tolle Wetter. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Nachhaltige Organisationen präsentieren sich vor der Stiftskirche. Tulpenfrühlin...
Nachhaltige Organisationen präsentieren sich vor der Stiftskirche. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Auf dem Markt für Regionalität und Nacchhaltigkeit konnten sich die Kids künster...
Auf dem Markt für Regionalität und Nacchhaltigkeit konnten sich die Kids künsterlisch entfalten, wie hier mit einem Spritzbild. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Alte Krawatten näht Tina Unold zu kleinen Täschchen um. Tulpenfrühling in Backna...
Alte Krawatten näht Tina Unold zu kleinen Täschchen um. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Aus alt mach neu. Claudia Fischer und Tina Unold (von links) machen aus alten St...
Aus alt mach neu. Claudia Fischer und Tina Unold (von links) machen aus alten Stoffsachen neue Produkte. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die letzten Tulpen werden von den Damen des Stadtmarketing verteilt. Tulpenfrühl...
Die letzten Tulpen werden von den Damen des Stadtmarketing verteilt. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Informationen zum Thema Lastenrad. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Informationen zum Thema Lastenrad. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Das Tulpenbeet vor der Stiftskirche. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Das Tulpenbeet vor der Stiftskirche. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Eine ältere Dame (mit dem Rücken zur Kamera) freut sich rießig , dass sie noch e...
Eine ältere Dame (mit dem Rücken zur Kamera) freut sich rießig , dass sie noch ein Tulpengeschenk ergattert hat. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Bei der TSG Backnang Fußball konnte man sich an der riesigen Dartscheibe versuch...
Bei der TSG Backnang Fußball konnte man sich an der riesigen Dartscheibe versuchen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die KlangSchmiede Pop-Chor aus Oppenweiler auf der Showbühne. Tulpenfrühling in ...
Die KlangSchmiede Pop-Chor aus Oppenweiler auf der Showbühne. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Zum Wohl. Viele Besucherinnen und Besucher genießen das tolle Frühjahrswetter. T...
Zum Wohl. Viele Besucherinnen und Besucher genießen das tolle Frühjahrswetter. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Der schön geschmückte Gänsebrunnen vor dem Rathaus. Tulpenfrühling in Backnang 2...
Der schön geschmückte Gänsebrunnen vor dem Rathaus. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Daas Kinderkarussell darf nicht fehlen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Daas Kinderkarussell darf nicht fehlen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Volle Gassen und volle Biergärten. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Volle Gassen und volle Biergärten. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Allerlei köstliches für das leibliche Wohl wurde geboten. Tulpenfrühling in Back...
Allerlei köstliches für das leibliche Wohl wurde geboten. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Auf jedem Fest beliebt bei Jung und Alt. Die Gewinnspiele am Rad. Tulpenfrühling...
Auf jedem Fest beliebt bei Jung und Alt. Die Gewinnspiele am Rad. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Die Grabenstraße war gut gefüllt. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Die Grabenstraße war gut gefüllt. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Bunte Luftballons mit Gas gefüllt sind der Verkaufsschlager. Tulpenfrühling in B...
Bunte Luftballons mit Gas gefüllt sind der Verkaufsschlager. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Einfach chillig die Sonne genießen am Murrufer. Tulpenfrühling in Backnang 2024....
Einfach chillig die Sonne genießen am Murrufer. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Am Biegel konnten sich die Kids spielend austoben. Tulpenfrühling in Backnang 20...
Am Biegel konnten sich die Kids spielend austoben. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Das Galli-Theater begeistert die Kinder mit dem Märchen Rapunzel. Tulpenfrühling...
Das Galli-Theater begeistert die Kinder mit dem Märchen Rapunzel. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Treffpunkt am Brunnen im Biegel. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Treffpunkt am Brunnen im Biegel. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Der Wirt des Storchen mit den strahlenden Menschen vom Stadtmarketing. Tulpenfrü...
Der Wirt des Storchen mit den strahlenden Menschen vom Stadtmarketing. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Zwei gute alte Backnanger Freunde treffen sich auf dem Fest. Tulpenfrühling in B...
Zwei gute alte Backnanger Freunde treffen sich auf dem Fest. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Kinderschminken gehörte bei einem Backnanger Optiker auch zum Programm. Tulpenfr...
Kinderschminken gehörte bei einem Backnanger Optiker auch zum Programm. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Wolfgang Kurz auf der Tulpenschaukel. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Wolfgang Kurz auf der Tulpenschaukel. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Hier gab es frisches Popcorn und Kinokarten zu gewinnen. Tulpenfrühling in Backn...
Hier gab es frisches Popcorn und Kinokarten zu gewinnen. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Ein beliebtes Motiv war die Tulpenschaukel an der Schowbühne. Tulpenfrühling in ...
Ein beliebtes Motiv war die Tulpenschaukel an der Schowbühne. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Auftritt TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK
Auftritt TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Eine Tänzerin beim Auftritt der TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backna...
Eine Tänzerin beim Auftritt der TSG Backnang Tanzsport. Tulpenfrühling in Backnang 2024. SK

© Tobias Sellmaier

Walking Acts Aber nicht nur auf der Bühne war einiges geboten. Viel Aufmerksamkeit zogen auch in diesem Jahr die beiden Blumenfeen auf sich, die mit großen Blumenkronen geschmückt auf ihren Stelzen durch die Menge schwebten. Besonders viel Freude bereiteten auch die beiden „Tulpenmädels“ Gaby Miletic und Sylvie Bollinger, die in diesem Jahr zum ersten Mal für das Stadtmarketing unterwegs waren. Nicht nur verteilten sie mit einem Bollerwagen voller Blumen zahlreiche Tulpen, vor allem sorgten sie mit ihrer offenen und freundlichen Art für lachende Gesichter bei den Besuchern. „Wir wollen einfach Fröhlichkeit verbreiten“, sagt Sylvie Bollinger, die zusammen mit Gaby Miletic in der Adventszeit bereits als Weihnachtsengel für den Stadtmarketingverein unterwegs gewesen war. Um die Leute zum Lächeln zu bringen, überlegten sie sich gestern so einiges: Mal tanzten sie ganz spontan auf der großen Bühne mit, mal zogen sie die Leute mit in den nächsten Laden hinein. „Die Geschäfte waren voll und die Stimmung war super“, ist sich Bollinger sicher.

Gaby Miletic und Sylvie Bollinger (von links) verteilen Tulpen und sorgen für gute Stimmung.

© Tobias Sellmaier

Gaby Miletic und Sylvie Bollinger (von links) verteilen Tulpen und sorgen für gute Stimmung.

Resümee Auch Sigrid Göttlich, Vorsitzende des Stadtmarketingvereins, ist zufrieden. Nicht nur aufgrund der gut besuchten Geschäfte, sondern auch wegen der guten Stimmung, denn das sei ja auch mit ein Ziel des Tulpenfrühlings. „Dass die Leute nach dem Winter einfach wieder miteinander in die Stadt gehen können, sich hier treffen und sich begegnen können“, sagt sie. Begegnet sind sich auf jeden Fall zahlreiche Menschen am Tulpenfrühling. Nicht nur die Geschäfte waren gut besucht, sondern auch die Straßen waren voll.

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2024, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Vielfältige Aufgaben und Projekte

Gemeinderatswahl Backnang Die Backnanger SPD möchte sich im Gemeinderat für Schulneubau und die Gesundheitsversorgung einsetzen.

Stadt & Kreis

Die Regionalversammlung hat den Blick für das große Ganze

Kommunalwahl 2024 Neben Europaparlament, Gemeinderäten und Kreistag wird am 9. Juni noch ein weiteres Gremium gewählt:Die Regionalversammlung. Das Parlament für die Region Stuttgart ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt, trifft aber wichtige Entscheidungen.