Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

DFB-Pokal: VfB könnte erneut auf Hansa Rostock treffen

dpa/lsw Stuttgart.

Der VfB Stuttgart könnte in der ersten Runde des DFB-Pokals zum dritten Mal in Serie auf Hansa Rostock treffen. Bei der Auslosung am Sonntag bekam der Fußball-Bundesligist ein Auswärtsspiel beim Pokalsieger aus Mecklenburg-Vorpommern zugelost. Ob es tatsächlich erneut eine Reise nach Rostock wird, steht jedoch noch nicht fest. Wegen der Corona-Krise waren zahlreiche Landespokalwettbewerbe unterbrochen worden. In Mecklenburg-Vorpommern steht Drittligist Hansa bislang als einziger Halbfinalist fest.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2020, 19:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...