Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drahtseilakt: Anna Traber heiratet zwischen Himmel und Erde

dpa Breisach am Rhein. Nicht jeder schwebt bei seiner Hochzeit auf Wolke Sieben, doch Anna Traber macht sich für ihre Trauung zumindest auf den Weg in die richtige Richtung. Wie ihre Familie am Dienstag mitteilte, heiratet die Artistin am Samstag in Breisach am Rhein (Baden-Württemberg) auf dem Hochseil. Ihr künftiger Ehemann entstammt selbst zwar nicht dem Artisten-Milieu, doch auch er wird in luftige Höhen aufsteigen.

Die Silhouette eines frisch vermählten Hochzeitspaares zeichnet sich im Gegenlicht ab. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Die Silhouette eines frisch vermählten Hochzeitspaares zeichnet sich im Gegenlicht ab. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Ähnlich wie bei Hochzeiten auf festem Grund führt auch bei den Trabers der Brautvater die Braut zum Altar. Johann Traber, das 66-jährige Familienoberhaupt, wird das Brautpaar mit einem Motorrad über das Hochseil fahren. Auch der Standesbeamte kommt um eine Fahrt im Trapez des Motorrads nicht herum.

Familienfeste wie Hochzeiten und Taufen auf dem Hochseil sind für die schwindelfreie Traber-Familie Tradition. Schon im frühen 16. Jahrhundert waren Anna Trabers Vorfahren als Artisten aktiv. Die Wurzeln der Familie liegen in Breisach am Rhein, wo sich das Brautpaar am Samstag hoch oben über dem Marktplatz das Ja-Wort geben soll.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2019, 17:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!