Drei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

dpa/lsw Rauenberg.

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei der Kollision von zwei Autos auf der Bundesstraße 3 im Rhein-Neckar-Kreis sind drei Frauen verletzt worden. Eine 23 Jahre alte Fahrerin war am Montagabend bei Rauenberg mit ihrem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. Ihre Beifahrerin und sie sowie die Fahrerin des anderen Autos wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2019, 05:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!